Ballettklasse ab 10 Jahre (Sabine Stiebler)

Ab der Altersstufe von 10 Jahren bieten wir, aufbauend auf das Kinderballett, Ballett für die Grund- und Mittelstufe an. Es wird dabei schwerpunktmäßig im Raum und an der Stange gearbeitet. Außerdem werden kleine Kombinationen und Tänze einstudiert.

Wir legen Wert auf eine solide klassisch tänzerische Ausbildung und vermitteln im Rahmen festliegender Lehrprogramme und Lehrpläne Kenntnisse, die auf eine mögliche Aufnahmeprüfung an einer staatlichen Akademie für Tanz vorbereiten können.

Schüler, die regelmäßig am Unterricht der Ballettklasse teilnehmen, können in der Regel, ab dem zweiten Tanzjahr mit der Spitzenarbeit beginnen.
Das Spitzentanz-Training dauert 15 Minuten und wird an den normalen Unterricht angehängt.

Der Unterricht findet regelmäßig einmal pro Woche statt, allerdings ausgenommen Feiertage und Ferien. Am besten ist es, wenn Ihr Kind nach der Sommerpause mit dem Tanzunterricht startet, da die Kursinhalte von September bis Juni/Juli nächsten Jahres aufbauend vermittelt werden und sie sich zum Ende hin steigern. Nach einem solchen Tanzschuljahr wechselt der Schüler dann in der Regel in die nächste Klasse.

Anmeldung bei Tanz-Etage Görlitz, Sabine Stiebler: 0172 – 72 18 51 0 oder sabine.stiebler@tanzetage-goerlitz.de

Der Beitrag für ein Kind beträgt bei einer Unterrichtseinheit pro Woche im Halbjahr 175 Euro.

Für Geschwisterkinder oder bei mehreren Unterrichtseinheiten pro Woche wird eine Ermäßigung von
10 % eingeräumt.

Probeeinheit je 6 Euro