0172 - 72 18 51 0 info@tanzetage-goerlitz.de

Piotr Ozimkowski   (Ballett für Erwachsene)

Piotr Ozimkowski wurde im polnischen Kwidzyn geboren. Von 1982 bis 1992 besuchte er die staatliche Ballettschule in Danzig. Schon während seiner Ausbildung erhielt er zahlreiche Preise. U.a. ist er Preisträger des VIII. Nationalen Ballett-Wettbewerbs in Danzig.

Er war Teilnehmer des internationalen Tanz- und Ballett-Wettbewerbs in Helsinki. Sein erstes Engagement führte ihn an die Breslauer Oper. Einige seiner wichtigsten Titelrollen aus dieser Zeit sind die solistischen Auftritte in „Bolero“, „Nostalg II“, „La Valse“ und in „Mass“ von Leonard Bernstein. Seit 1995 ist Piotr Ozimkowski Ensemblemitglied des Görlitzer Balletts. In der Spielzeit 2003/2004 wählte ihn das Görlitzer Publikum zum Liebling des Jahres. Piotr kann auf zahlreiche Gastauftritte im Ausland verweisen, der Schweiz, Zypern, Österreich, Finnland und Polen.

Seit der Spielzeit 2006/2007 tanzt er im Ensemble des Tanztheaters Görlitz und ist seit der Spielzeit 2009/2010 am Theater Görlitz als Regieassistent tätig. In der TANZetage Görlitz unterrichtet Piotr
seit 2011.